Herzlich willkommen!


Metropolregion Hamburg

Nächster Halt: Metropolregion Hamburg

Der neue Regionalverkehrsplan ist erschienen. Als Orientierungshilfe für Pendler, Besucher, und Ausflügler gibt er einen Überblick über sämtliche Nahverkehrsstrecken von Cuxhaven bis Puttgarden, von Ludwigslust bis Heide

22.12.2014

ganze Meldung lesen
Die neue Sondermarke "Schloss Ludwigslust" (c) Deutsche Post

Erstausgabeaktion: Neues Sonderpostwertzeichen
"Schloss Ludwigslust" erscheint am 2. Januar 2015

"Erlebnis:Briefmarken"-Team mit Stand im Schlossmuseum

22.12.2014

ganze Meldung lesen
Bei der Übergabe des neuen Lkw in Crivitz: Manfred Stahl (MAN), Straßenwärter Toni Kroll und Andreas Adler, Leiter der Straßenmeisterei Parchim (v.l.) Foto: Landkreis Ludwigslust-Parchim

Neue Fahrzeuge für Straßenmeistereien
des Landkreises Ludwigslust-Parchim

Moderne Lkw für die Standorte Parchim, Hagenow und Ludwigslust übergeben

227/2014 - 19.12.2014

ganze Meldung lesen
Azubi Georg Heidtmann erklärt Agenturchef Dirk Heyden und Veronika Sohra, Teamleiterin im gemeinsamen Arbeitgeber-Service Westmecklenburg die Produktionslinie. Foto (c) BA

Leuchttürme in Sachen Nachwuchsförderung

Schweriner Arbeitsagentur ehrt drei Westmecklenburger Unternehmen mit dem Ausbildungszertifikat 2014 / Aus dem Landkreis LUP ist die ReformKontor GmbH & Co. KG Zarrentin dabei

19.12.2014

ganze Meldung lesen
Benefizkonzert 2014 in Wittenburg. Foto (c) Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V.

Benefizkonzert des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. in Wittenburg

Regionalverband Ludwigslust: Konzerterlös zugunsten der Kriegsgräberpflege und der Schul- und Jugendarbeit

19.12.2014

ganze Meldung lesen
Panoramablick: Die Elbaue bei Boizenburg im Dezember. Foto (c) Archiv Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

Gemeinsames Vorgehen von Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen zum Hochwasserschutz an der Elbe

Presseerklärung des Kuratoriums für das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern

19.12.2014

ganze Meldung lesen